Uta Atzpodien, promovierte Dramaturgin, Kuratorin, Autorin, Vorstandsmitglied von )) freies netz werk )) KULTUR e.V.
Liesbeth Bakker, Ideaalwerk: Büro für Umwelt und Nachhaltigkeit
Pascal Biesenbach, Aufbruch am Arrenberg e.V./ Klimaquartier Arrenberg
Roland Brus, Regisseur, Bildender Künstler, Mobile Oase Oberbarmen, )) freies netz werk )) KULTUR e.V.
Felix Bürkle, freiberuflicher Choreograph, Tänzer, Jongleur
Sophie Clees, Mobilitätsmanagerin "Kurze Wege für den Klimaschutz" in der Wuppertaler Nordstadt
Tobias Daemgen, Performer des Künstlerkollektivs RaumZeitPiraten
Katja Diehl, Kommunikationsberaterin, Bloggerin #shedrivesmobility
Gregor Eisenmann, Bildender Künstler
Bianca Fischer, Kulturwissenschaftlerin
Uwe Fischer-Rosier, Musiker
Tobias Maria Freitag, Mobilitätsaktvist, Mirker Schrauba, Supercargo Laden für Lastenfahrräder und Mobilitätskultur
Matthias Goebel, Musiker (Vibraphon, Schlagwerk, Komposition), Bezirksleiter der Bergischen Musikschule Ost
Christoph Grothe, Fahrradblogger, Vorstandsmitglied Utopiastadt e.V., Vorstandsmitglied Fahrradstadt Wuppertal e.V.
Lukas Hegemann, Leiter des soziokulturellen Zentrums „die börse“
Martin Heuwold, Graffiti- und Streetart-Künstler
Hilde Kuhlmann, Chorleiterin
Philipp Lutz, Student, Praktikant Zentrum für Transformationsforschung und Nachhaltigkeit (TransZent)
Annette Marks, Bildende Künstlerin
Steven März, Wissenschaftlicher Mitarbeiter Wuppertal Institut, Forschungsbereich Stadtwandel
Meria Meyer, Mitarbeiterin Wuppertal Institut
Kim Münster, Managing Director / Creative Producer Treibsand-Film, Filmemacherin
Bettina Paust, Leiterin Kulturbüro Wuppertal
Christine Peters, Expertin für Performing Arts an der Kunststiftung NRW
Paul Preute, Oberstufen-Schüler St. Anna-Schule
Oscar Reutter, Co-Leiter des Forschungsbereichs Mobilität und Verkehrspolitik, Wuppertal Institut
Jens Robbers, Gestalter und Kommunikationsdesigner
Alexandra Rosenbohm, Kulturmanagement, Marketing, Fördermittelakquise
Stephan Schaller,  Senior Consultant CSCP (Collaborative Centre for Sustainable Consumption and Production)
Uwe Schneidewind, Präsident und wissenschaftlicher Geschäftsführer, Wuppertal Institut
Viola Schulze-Dieckhoff, Dipl.-Ing. Raumplanung TU Dortmund,
Harald Schuster, Mobilitätsaktivist, Gründungsmitglied RADKOMM e.V.
Mark Sieczkarek, Choreograph, Tänzer, Bildender Künstler
Gabriel Soto-Eschebach, Tänzer
Ute Symanski, Hochschulberaterin, Coach, Mobilitätsaktivistin, Initiatorin "Aufbruch Fahrrad e.V." und RADKOMM e. V.
Dirk von Schneidemesser, Doktorant politische Kommunikation, Mobilitätsaktivist "Changing Cities" Berlin
Matthias Wanner, Diplom-Psychologe, Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand, Wuppertal Institut
Lara Weber, Oberstufen-Schülerin Wilhelm Dörpfeld-Gymnasium
Ava Amira Weis, Journalistin, Fotografin und Dozentin
Karlo Wentzel, Musiker, Physiker
Rainer Widmann, von 1973 bis 2015 Verkehrsplaner bei der Stadt Wuppertal, seit 1996 auch Beauftragter für nicht motorisierten Verkehr, Mobilitäsaktivist, Jazzkolumnist und Autor